Delmenhorst setzt auf sanfte LED Beleuchtung ohne Blendung

Die norddeutsche Stadt Delmenhorst hat sich für die Beleuchtung ihres neuen Wohnbaugebiets für ITALO 1 von AEC entschieden. Delmenhorst zählt zu der Metropolregion Bremen/Oldenburg mit insgesamt über 550.000 Einwohnern. Zwischen dem Oldenburger und dem Bremer Land inmitten von Geest- und Marschlandschaften gelegen, ist Delmenhorst mit seinen rund 74.000 Einwohnern ein modernes Mittelzentrum.

 

Für die Beleuchtung seines Neubaugebiets, das sich hauptsächlich aus circa 70 Einfamilien- und Doppelhäusern zusammensetzt, entschied sich die Stadt für 42 Leuchten der Serie ITALO 1. Diese sind mit nur einem LED Modul bestückt und werden mit einer Leistung von 13W betrieben, was zu einem enormen Energiesparpotenzial führt – insbesondere im Vergleich zu der unmittelbaren Nachbarschaft, in der noch alte HQL Leuchten mit einer Systemleistung von ca. 90W im Einsatz sind. Alles in allem wird im Vergleich dazu durch die LED Beleuchtung von AEC der Energieverbrauch um 80% reduziert, die Gleichmäßigkeit erhöht und vor allem die Blendung reduziert.

Auf einen Blick

  • Eingesetztes Produkt: ITALO 1
  • Anzahl: 42 Leuchten
  • LED Module mit 13W
  • Kunde: Versorgung und Verkehr Delmenhorst